Alles und noch mehr 

Startseite | Impressum

Immer wieder Sonntags

Bloged in Allgemein by Sven Sonntag September 14, 2008

OK, war jetzt ein Einzelfall, aber mir fällt kein passender Titel ein 😀

Frage: Wie schafft man es ganz einfach, aus einem angenehmen, ruhigen Sonntag noch eine Katastrophe mit Kopfschmerz zu machen?

Antwort: Man bekommt einen Ausfall mehrerer Server mit, bemerkt, dass es an einem Gateway im Rechenzentrum hakelt, meldet sich bei der Hotline, und bekommt unter anderem gesagt, dass „der Ping durchgeht“, woraufhin man argumentiert, dass von 22 abgeschickten Pings gerade nur 2 beantwortet wurden, und 20 verloren gingen, im Dauer-Traceroute (per MTR) 65,3% Paket-Loss diagnostiziert wird, und es am Gateway xyz immer hakt.

Nächste Frage: Wie setzt man der ganzen Sache dann eine Sahnehaube auf?

Antwort: Man bekommt den versprochenen Rückruf, und erfährt, dass man der erste Kunde war, der deswegen Anrief, und es sich um eine DoS-Attacke auf einen Netzwerk-Abschnitt im Rechenzentrum handelt…

Abschließende Frage: Was lernen wir daraufs?

Antwort: Manchmal wäre es leichter, an einem Sonntag Abend einfach nicht zu reagieren. Solche Probleme werden auch von anderen Bemerkt, die nicht innerhalb von 60 Sekunden an der Hotline hängen. So spart man sich dann 20 Minuten an der Hotline Argumentationen, dass es nicht an den 3 verschiedenen Servern liegen kann, wenn doch weitere, genau so eingerichtete, Server keine Probleme verursachen, die an einem anderen Gateway angeschlossen sind… Und unter anderem bekommt man keine Kopfschmerzen wie wenn man 48 Stunden nicht geschlafen hätte…

MfG

Sven B. 8)

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k