Alles und noch mehr 

Startseite | Impressum

Die Bahn(rechnung) kommt :D

Bloged in Allgemein by Sven Dienstag September 15, 2009

Das hat sich ja richtig gelohnt für mich…

Nach einem Wechsel meiner Bankverbindung unter „Meine Bahn“ auf der Webseite der DB wurde bereits das Ticket, welches mit der alten Kontoverbindung bestellt wurde, vom neuen Konto abgebucht. Also war für mich klar: Bankverbindung ist geändert, alles OK 🙂

Doch dann… Eine Woche später… Kurz nach Mitternacht will ich für 8:11 das Ticket buchen, und bekomme die Meldung.. Na, wer errät es?

Richtig! „Keine bestätigte Kontoverbindung gefunden, Lastschriftbuchungen sind nicht möglich“.

Na super dachte ich mir, man bucht erstmal falsch ab, und sperrt dann die Lastschrift? Ruf ich mal die 01805 Nummer an, die da steht. Nach einigen Minuten des Abwartens, da keine der Auswahlmöglichkeiten des Sprachcomputers auf mein Anliegen passte, wurde ich mit einem persönlichen Betreuer verbunden (die Ansage des Sprachcomputers wurde geschlagene 6 mal wiederholt!). Diese nette Dame gab mir dann zu verstehen, dass ich die falsche Rufnummer gewählt habe, also erneut eine 01805 Nummer gewählt, und diesmal direkt jemanden dran gehabt. Lage geschildert, und die ernüchternde Aussage des Morgens: „Ich kann wirklich nicht weiterhelfen, die Kontodaten stehen hier als nicht bestätigt, haben Sie den Brief mit der Personalausweiskopie sicher zugeschickt?“.. Ja klar habe ich das! Bin dafür extra zur Post gelaufen, um die Kopie meines Personalausweises wie vor einem Dreivierteljahr erneut zuzuschicken!

Dann das nächste: „Aber wir haben garkeine frühere Bankverbindung von Ihnen im System stehen, die ich reaktivieren könnte!“.

Öhm.. OK, meine Bankverbindung, die ich über 9 Monate lang wöchentlich zum Bezahlen genutzt habe, existiert also nicht… Die Tatsache, dass mein letztes Ticket schon von der neuen Bankverbindung abgebucht wurde, brachte den armen Mann am Telefon dann völlig durcheinander. Er verwies mich dann an eine eMail-Adresse, an die ich mich bitte wenden möge.

Also nichts erreicht, nett verabschiedet, der Mann kann ja nichts dafür. Und Ticket per Firmenkreditkarte bezahlt.

Basta, sollen die doch jetzt immer für die Kreditkarten-Zahlung die Gebühren blechen -.-

Worauf ich aber eigentlich hinaus wollte: Um diese Infos zu erhalten, habe ich gerade die Quittung in Form der monatlichen Telefonabrechnung bekommen:

2 Verbindung zu 0180-5; 11 Einheiten zu je 0, 1176 EUR ergibt 1,29 EUR.

Super 😀

MfG

Sven B. 8)

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k